Team-Coaching

Aus dem Schatten heraus

ins Licht schauen,

…das passiert auf jedem Lebens-Weg. Aus dem Schatten ins Licht treten erfordert die Bewegung und benötigt manchmal auch Mut. Dieser Mut wird belohnt. Ein Schritt folgt dem vergangenen Schritt. Wege entstehen beim Gehen, in ganz eigener Geschwindigkeit.

Ein Team setzt sich aus mehr zusammen, als der reinen Personenzahl. Jede der beteiligten Personen vertritt ihre eigenen Werte, hat eigene Ziele und Wege der Umsetzung. Im Team-Coaching erhalten die Teilnehmenden Impulse zur Reflexion, Selbst-Reflexion und Analyse des Jetzt-Zustandes. Durch diese Arbeit werden persönliche innere Haltungen in Bewegung kommen und Möglichkeits-Räume sichtbar werden – individuelle, wie auch für das gesamte Team.

Das Ziel meines Team-Coachings ist die langfristige und nachhaltige Effektivitätssteigerung der Zusammenarbeit. Eine reibungs-freie Zusammenarbeit minimiert mögliche Barrieren und bindet Ressourcen, die für die Zielerreichung zur Verfügung stehen sollten. Mögliche Lösungen für Probleme werden vom Team selbst entwickelt und umgesetzt.

Fragen, denen wir uns gemeinsam stellen werden, können sein:

  • Welche Verantwortungen gibt es im Team?
  • In wessen Händen liegen diese Verantwortungen? Sind sie an den richtigen Stellen eingeordnet?
  • Welchen Handlungs- und Gestaltungsspielraum haben die Team-Mitarbeiter?
  • Wie zufrieden sind diese mit der Qualität der getroffenen Entscheidungen und der Umsetzung im Team?
  • Wie häufig müssen Entscheidungen geändert werden, kurzfristig oder langfristig?

Wann ist ein Team-Coaching sinnvoll?

  • Wenn die Akzeptanz, es als begleitende Maßnahme über einen längeren Zeitraum anzunehmen, vorhanden ist.
  • Wenn die Fähigkeiten des Teams zur Selbst-Entwicklung und Selbst-Organisation durch einen nachhaltigen Aufbau dieser Kompetenzen geschult werden sollen.
  • Wenn in einem neu zusammengesetzten Team Spannungen durch die Mischung langjährig erfahrener MitarbeiterInnen und Berufs-StarterInnen bestehen.
  • Wenn in einem dysfunktionalen Team bestehende Strukturen geöffnet werden sollen, weil sie als nicht mehr unterstützend wahrgenommen werden. Neue Strukturen der Zusammenarbeit sind gewünscht.

Dauer des Coachings

Der Zeitrahmen für das Management von Veränderungen ist individuell und wird im Erstgespräch besprochen. Bereits der Erst-Termin im Team kann Veränderungen auf den Weg bringen und eine Ziel-Erreichung möglich machen. Bei umfangreichen Zielen sind meist mehrere Termine erforderlich. Ebenso, wenn zwei oder mehr Personen an einer Ziel-Erreichung beteiligt sind. Jede beteiligte Personen möchte auf dem Weg zum gemeinsamen Ziel gehört werden, hat eigene innere Werte und Wege zur Umsetzung. Das Team entscheidet, wann das gemeinsame Ziel erreicht ist und bleibt damit in der vollständigen Selbst-Steuerung.

Ablauf

  • Situationsanalyse mit Auftragsklärung
  • Definition der Anliegen, Bedürfnisse und Strategie-Idee
  • Erstgespräch im Team
  • Priorisierung aller erkannten Themen
  • Festlegung von Einzelmaßnahmen, Gruppenmaßnahmen, entsprechender Zeitrahmen
  • Team-Coaching

Lassen Sie sich beraten!

Lassen Sie uns in einem persönlichen Gespräch herausfinden, welche Ihre Themen sind und wie ich Ihnen dabei helfen kann.

Ich freue mich auf Sie! 

Scroll to Top